Kategorie: Verschiedenes

Neue Blog-Einträge

Eine Convo mit Jimmy Chin und Tim Kemple über das Besteigen des Ennedi

Eine Convo mit Jimmy Chin und Tim Kemple über das Besteigen des Ennedi

Fragen und Antworten mit der Camp 4-Kollektivcrew zu ihren Dreharbeiten in der Sahara. JIMMY CHIN UND TIM KEMPLE'S Towers of the Ennedi haben es geschafft, das Klettern gleichzeitig sicherer zu machen und weniger in den Tschad zu reisen. Matador sprach mit ihnen über die Realität des Schießens in einer so feindlichen Umgebung. MN: Wie haben Ihre Erfahrungen im Tschad Ihren Erwartungen entsprochen?

5 häufige Fehler, die Redakteure machen

5 häufige Fehler, die Redakteure machen

Besuchen Sie MatadorU, um mehr über Matadors Online-Kurse für Reisejournalismus zu erfahren. Vor ein paar Wochen las ich die neueste Ausgabe von Oxford American, in der die Badass-Briefschreiberin Eudora Welty, die an die Herausgeber von The New Yorker geschickt wurde, einen Auszug ausstellte. Welty wollte einen Job bei The New Yorker und sie schienen nicht im geringsten zu zögern, alle Register zu ziehen, um die Aufmerksamkeit der Redakteure zu erregen.

Dieser neue Facebook-Werbespot ist der Grund, warum die Gesellschaft in die Hose geht

Dieser neue Facebook-Werbespot ist der Grund, warum die Gesellschaft in die Hose geht

FICK DICH Facebook (sorry Mama, aber ich denke du wirst mir hier zustimmen) Das obige Video ist eine Anzeige für ein neues Produkt namens Facebook Home. Es übernimmt im Grunde Ihr Smartphone, sodass Sie, sobald Sie es einschalten, als erstes sehen, was Ihre Freunde tun. Ja, jetzt können Sie schneller Bilder von Personen sehen, die Sie seit über acht Jahren nicht mehr persönlich gesehen haben.

3 Schreibstile, die Ihre Authentizität zerstören

3 Schreibstile, die Ihre Authentizität zerstören

Nehmen Sie an Online-Kursen in Reisejournalismus teil und schließen Sie sich einer wachsenden Community von Tausenden von Reiseschreibern, Fotografen und Filmemachern bei MatadorU an. Wir haben bereits viel über Marketing-Sprache, insbesondere Klischees, geschrieben. Diese Geschichte, 10 Wörter und Sätze, die wir nie sehen wollen in Travel Writing Again hat seit heute Morgen fast 44.000 Aufrufe.

Keine süße Rache an der U-Bahn von Seoul

Keine süße Rache an der U-Bahn von Seoul

Diese Geschichte wurde ursprünglich als Auftrag für den Matadoru Travel Writing-Kurs produziert: „Die nächste Station ist Wangsimni“, verkündet die zuvor aufgenommene U-Bahn-Dame mit sanfter Stimme. "Die Türen sind zu Ihrer Linken." Ihre Intonation ist angenehm; ihre Rede ging perfekt auf und ab; Das leichte Ansteigen und Abfallen der Tonhöhe ist beruhigend.

Adoptiert von einer indischen Mutter in Kerala

Adoptiert von einer indischen Mutter in Kerala

Zwei indische Fremde saßen auf dem Vordersitz des Autos. Mein Freund Sholeh und ich saßen hinten und hingen aneinander, als wir zwischen anderen Autos, Lastwagen, Kamelkarren und Kühen hin- und herwebten. Ich klammerte mich für alle Fälle an meinen Schlüsselanhänger. Im Falle von was wusste ich es nicht wirklich. Das Ziehen der Kette würde nur eine durchdringende Sirene weglassen, die sicherlich zu einer Abweichung von der Straße und einem feurigen Crash führen würde, obwohl der Glücksbringer von Ganesh am Rückspiegel des Fahrers baumelt.

Wie man bessere Notizen für das Reiseschreiben macht

Wie man bessere Notizen für das Reiseschreiben macht

Nehmen Sie an Online-Kursen zum Thema Reisejournalismus teil und schließen Sie sich einer wachsenden Community von Tausenden von Reiseschreibern, Fotografen und Filmemachern bei MatadorU an später herangezogen werden, um ein viszerales Ortsgefühl wiederzubeleben.

Eine literarische Pilgerreise: Auf der Suche nach Janet Frames Neuseeland, Teil 5

Eine literarische Pilgerreise: Auf der Suche nach Janet Frames Neuseeland, Teil 5

Die letzte Folge einer einwöchigen Serie hier bei Matador. Lesen Sie Teil 4. Die Straße nach Seacliff dreht sich über die Bahngleise zwischen Oamaru und Dunedin hin und her. In ihrer Autobiographie erzählt Frame, wie sie diese Fahrt vor und nach ihrem Aufenthalt in der Anstalt viele Male unternommen hat, und jedes Mal, wenn der Zug die Seacliff-Station passierte, dachte sie: „Die Spinner waren da“, „oft war es das schwer zu sagen, wer die Spinner waren.

Die Samurai-Geschichte meines Sashimi-Messers

Die Samurai-Geschichte meines Sashimi-Messers

"Da ist ein Geist drin!" Sagte Mariko. Ich sah zu einem alten Mann, blass und verstört. Er saß mit gekreuzten Beinen auf einem Abschnitt mit Doppelböden hinter einer niedrigen Theke voller Scheren. Er spielte, konzentrierte und überlegte mit einem Metallgegenstand auf einem spontanen Schreibtisch aus einem Holzblock in Toastergröße.

Nikon setzt einen webbasierten Objektivsimulator frei

Nikon setzt einen webbasierten Objektivsimulator frei

Die Tipps in diesem Artikel ergänzen den Lehrplan des Reisefotografie-Programms bei MatadorU. Bevor Sie mehr als 1.000 US-Dollar für das gewünschte Nikkor-Objektiv ausgeben, sollten Sie sich den cleveren webbasierten Simulator von Nikon ansehen, mit dem Fotografen verschiedene Brennweiten ausprobieren können. Testen Sie das Objektiv im Wesentlichen, ohne Ihren Laptop zu verlassen.

Die Zerstörung von Albert Barnes 'kühnem, seltsamem Traum

Die Zerstörung von Albert Barnes 'kühnem, seltsamem Traum

Als ich am College Kunstgeschichte studierte, stieß ich häufig auf den Namen „Barnes Foundation“ unter den Bildern in meinen Lehrbüchern. Im Gegensatz zu den anderen auf diesen Seiten vertretenen Museen befand sich das Barnes nicht im Herzen einer Metropole wie Paris, London oder St. Petersburg, sondern in einer Stadt namens Lower Merion, Pennsylvania, einem Vorort nordwestlich von Philadelphia.

10 km bis zur Bar: Charlestons Cooper River Bridge Run

10 km bis zur Bar: Charlestons Cooper River Bridge Run

Der Cooper River Bridge Run ist eine jährliche Veranstaltung in Charleston, bei der sowohl Einheimische als auch Trackstars aus der ganzen Welt zusammenkommen. Während das Ziel des 6,2-Meilen-Rennens darin besteht, einen gesunden Lebensstil zu fördern, wird es zu einer der größten Partys in South Carolina. Hier sind meine Notizen darüber, wie es war, neben einer seltsamen Mischung aus engagierten Athleten und kostümierten Verrückten zu laufen.

Eine Welt ohne Grenzen

Eine Welt ohne Grenzen

Yair wird niemals dorthin zurückkehren, um zu leben. Jedes Mal, wenn er sagt, dass ein Teil von mir dies wünscht, braucht Israel einen jungen Mann, der die Vorstellung von Grenzen zwischen Ländern verabscheut. Aber wenn er New York verlassen würde, würde mir ein Freund vorenthalten, der seine futuristischen Visionen sanft auf Cafétische setzt, die zu klein sind, um sie zu halten.

1 schrecklich überbewerteter Reiseartikel (und 8 Möglichkeiten, wie es weniger lahm hätte sein können)

1 schrecklich überbewerteter Reiseartikel (und 8 Möglichkeiten, wie es weniger lahm hätte sein können)

ON ONE HAND ist es einfach, Inhalte wie das kürzlich erschienene Stück "Overrated Destinations" auf der Huffington Post zu verwerfen, um die massive Schäferreaktion (fast 50.000 Likes auf FB) an Leute weiterzugeben, die diese Art von Artikel witzig und zugänglich finden. Ich verstehe es. Im Schema der Dinge ist es keine große Sache. Es ist ein Seitenaufruf für Landsel und HuffPo.

24 Stunden in Tiflis, Georgien

24 Stunden in Tiflis, Georgien

MorgenWachen Sie früh auf und fahren Sie mit der U-Bahn zum Freedom Square. Navigieren Sie durch den unterirdischen Gang, bis Sie an der Puschkin-Straße herauskommen. Die Straße führt in die Baratashvili-Straße, wenn Sie bergab fahren, und Sie erreichen die bröckelnde alte Stadtmauer mit einer kreisförmigen Balkongalerie. Folgen Sie den Steinen der Mauer, bis der Geruch von Kaffee an der Konka Station, einem verlassenen Straßenbahnwagen, der in ein Café umgewandelt wurde, Sie zum Tanken verführt.

Was bei Chez Boris in Montreal zu bestellen

Was bei Chez Boris in Montreal zu bestellen

Seitdem Italiener nach dem Zweiten Weltkrieg in das Viertel Mile End in Montreal gezogen sind, hat die Gegend eine starke Cafékultur. Das Chez Boris mit seinen ausschließlich biologisch und russisch inspirierten Speisen und Getränken bietet eine neue Sicht auf den Emigranten-Stammbaum des Viertels. Kreidezeichnungen berühmter Revolutionäre teilen sich den Raum mit Perestroika von Michail Gorbatschow, und an der Wand hängen Schwarz-Weiß-Schnappschüsse von Sankt Petersburg.

Amanda Knox 'Hauptsünde und Italiens dysfunktionale „Bella Figura“ -Kultur

Amanda Knox 'Hauptsünde und Italiens dysfunktionale „Bella Figura“ -Kultur

Als ich die Amanda Knox-Memoiren las, die darauf warteten, gehört zu werden, wurde ich an einen Slang-Begriff erinnert, den ich in Italien immer wieder gehört hatte: la bella figura. Wörtlich übersetzt bedeutet es „eine schöne Figur“, aber in der Praxis bedeutet es, einen guten äußeren Eindruck zu hinterlassen. Mit anderen Worten, wenn Sie gut aussehen und richtig handeln, dann sind Sie gut und richtig.

Am Set eines Musikvideos in Bali

Am Set eines Musikvideos in Bali

Keine Tiere. Das ist Regel 1, wenn es um Indie-Filmprojekte geht. Hier sind wir also am Set unseres Rock'n'Roll-Videodrehs mit drei Hähnen, zwei Schildkröten, zwei Vögeln, mehreren Fischen, einem streunenden Hund und einer Katze. Wir sind in Bali, Indonesien, schweißgebadet und verlegen Stromkabel durch skizzenhafte Steckdosen im vierten Stock eines klapprigen alten Gebäudes.

Die Geburt und der Tod eines touristischen Hotspots

Die Geburt und der Tod eines touristischen Hotspots

Der Walhai schwimmt langsam 25 Meter vom Boot entfernt - ein Schatten im klaren, warmen Wasser. Der Deutsche sieht es als erster; er springt auf die Füße und ruft: "Butanding!" Das Wort klingt mit seinem Akzent lächerlich, aber wir alle wollen es sehen. Jesus Christus, es ist riesig! Mindestens 10 Meter! Ich bin der erste im Wasser, der meine Flossen schlägt, um das Biest einzuholen.

Frühlingsski Bergsteigen in den Tetons

Frühlingsski Bergsteigen in den Tetons

Teton Sonnenaufgang. Alle Fotos: Autor. Kennen Sie die Typen, die ständig Unzen von ihrem Setup rasieren? Im Namen der Schnelligkeit fremde Träger abschneiden und ihren Rucksack abschnallen? Entscheiden Sie sich für ein Paar Ski über ein anderes, um ein paar hundert Gramm zu sparen? Bringen Sie gerade genug Essen und Wasser mit, um sicherzustellen, dass sie bei einem längeren Aufenthalt nicht sterben?