Als asiatisch-kanadischer kann ich nicht zählen, wie oft mir das passiert ist

Als asiatisch-kanadischer kann ich nicht zählen, wie oft mir das passiert ist


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vielleicht ist das obige Szenario etwas übertrieben. Andererseits ist es für viele Bürger Kanadas / USA / England / Australiens asiatischer Abstammung wahrscheinlich ein Knaller. Ich bin philippinischer Herkunft, aber in Kanada geboren und aufgewachsen. Ich habe mich immer in erster Linie als Kanadier betrachtet. Das Schlimmste ist, ich sehe nicht wie ein typischer Filipino aus. Nicht viele Menschen können mein Erbe erraten. Ich bekomme Spanisch, Südamerikanisch, sogar Indisch (sowohl aus Indien als auch aus den USA). Ich kann mich gut in jedes Land einfügen, das hauptsächlich aus Braunen besteht. In Kuba kann ich Kubaner sein; in Mexiko kann ich Mexikaner sein; In Thailand kann ich Thai sein. Ich wurde sogar gefragt, ob ich in China Chinese bin.

Aber sobald die Leute sich darauf einlassen und wissen, dass ich Filipino bin, bekomme ich Aussagen mit ähnlichen Gefühlen wie im obigen Video. Technisch gesehen ist es wahrscheinlich rassistisch, aber ich kann das Phänomen durchaus verstehen. Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich das Gleiche getan, als ich Leute aus einem Land getroffen habe, das ich besucht und mit dem ich eine Verbindung hergestellt habe. Nachdem ich zwei Jahre in Australien gelebt habe, kann ich nicht anders, als eine gewisse Affinität zu jemandem aus Down Under zu empfinden. Auch wenn sie aus Neuseeland kommen (ich kannte viele Kiwis in Oz).

Und darum geht es meiner Meinung nach. Die Absicht ist, eine Verbindung herzustellen, um eine Wertschätzung für eine Kultur zu zeigen. Natürlich verstehe ich, wo dies alles schief gehen kann, beispielsweise wenn die Person zu beweisen versucht, dass sie nicht rassistisch oder homophob ist ("Ich habe viele schwule Freunde! Ich liebe deine Leute.").

Für mich versucht es, die Absicht zu erkennen. Wenn es von einem unschuldigen Ort des Respekts kommt, kann ich diese Übertretungen gleiten lassen.


Schau das Video: Massagetechniken und Osteopathie: Heilkraft der Hand


Bemerkungen:

  1. Mokinos

    Es ist gelöscht (hat einen verwirrten Abschnitt)

  2. Admetus

    Ich teile Ihre Meinung voll und ganz.

  3. Luxman

    Einen Fehler machen.

  4. Dumi

    Diese Variante kommt mir nicht nahe.

  5. Valen

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Henrick

    Ich denke, dass Sie sich irren.



Eine Nachricht schreiben